Überspringen zu Hauptinhalt

Multichannel Strategy Marketing Pharma (MSM Pharma) – Module 1 – 6

Zertifikatslehrgang für erfolgsentscheidendes Multichannel Strategy Marketing in der Pharma-Praxis

Datum

Modul 1: Dienstag, 19. Oktober 2021

Modul 2: Mittwoch, 20. Oktober 2021

Modul 3: Dienstag, 9. November 2021

Modul 4: Donnerstag, 25. November 2021

Modul 5: Donnerstag, 2. Dezember 2021

Modul 6: Donnerstag, 16. Dezember 2021

Dauer

jeweils 09.00 – ca. 17.30 Uhr

Sprache

Deutsch

Ort

Trafo Baden Kultur und Kongresszentrum

Brown Boveri P. 1, 5400 Baden

«Go digital» Begleitet Sie dieser Slogan im Pharma-Alltag? Sie sind überzeugt, dass moderne Technologien und digitale Kanäle im Pharma-Umfeld die Zukunft im «Customer Engagement» erfolgreich prägen? Sie erkennen die Chance und möchten Ihre Kampagnen ganzheitlich mit neuen Medien ziel- und kundenorientiert unter Einbezug einer optimalen Customer Experience noch wirkungsvoller gestalten?

Hier die Lösung: shqa bietet einen 6-tägigen Lehrgang «Multichannel Strategy Marketing Pharma shqa», der spezifisch auf die Bedürfnisse der Pharmabranche zugeschnitten ist!

Ihr Nutzen

  • Praktische zukunftsweisende Methoden und Anwendungen zur Selektion und Integration orchestrierter digitalen on- und offline Kanälen
  • Planungstools und Instrumente für zielorientierte und systematische Multichannel-Strategie-Entwicklung und Umsetzung in der Praxis
  • Sicherheit und Kompetenz im Management von Multi–Touchpoints
  • Erfahrungsaustausch mit Experten/innen und Kollegen/innen

Inhaltsübersicht

Der 6-tägige aufbauende Lehrgang «Multichannel Strategy Marketing Pharma shqa» wird geleitet von erfahrenen Experten/innen. «Best Practice Sharing» von Gastreferenten/innen fördern den Praxisbezug.

Anhand eines strategischen Multichannel Strategy Marketing-Planungstools lernen Sie systematisch, wie eine Customer Journey und Customer Experience zielorientiert geplant, umgesetzt und der Erfolg anhand von relevanten KPI’s gemessen wird.  Mittels Case Studies lernen Sie in Workshops die Anwendung für die Praxis. Sie sammeln Impulse für kreative Lösungen und Kommunikationsansätze für den professionellen und erfolgreichen Praxistransfer im stark regulierten Pharmaumfeld.

In den sechs Modulen identifizieren und integrieren Sie die Grundlagen des erfolgsentscheidenden Multichannel Strategy Marketing für Ihre Kampagnen.

Zielgruppen

  • Brand/Product / Medical Manager Pharma RX/OTC, Medtech
  • Marketingleiter Pharma/Medtech
  • Digital Leaders
  • Kommunikationsverantwortliche
  • BU Heads

Seminarleiter

Sebastian Wowra

Founder

The Digital Consultant GmbH

Fortbildungsziele Modul 1:

  • Überblick erhalten über Möglichkeiten von Multichannel Strategy Marketing im Pharma-Umfeld
  • Die Erfolgsmerkmale einer zeitgemässen und effektiven Marketingstrategie (digital-analog) kennen
  • Überblick erhalten über Möglichkeiten von Multichannel Strategy Marketing im Pharma-Umfeld
  • Geeignete Kriterien kennen, um zwischen digitalen und analogen Kanälen abzuwägen
  • Praxishilfen für die Weichenstellung zwischen Botschaft – Zielgruppe – Digitalkanal erhalten

Schlüsselinhalte Modul 1:

  • Überblick der digitalen und multichannel Strategie/Kanäle
  • Persona/Consumer Insights/Dynamics/Behaviours
  • Multichannel Möglichkeiten und Chancen in der Pharma
  • Outline über die 4 Module und Vorbereitung auf Modul 2
  • Best-practice-sharing mit Gastreferent

Referenten Modul 1:

Moritz Müller

Digital & Multichannel Expert Pharma

Dr. med. Claude Andreas Cao

Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin

Chefarzt Innere Medizin Klinik Hirslanden

Fortbildungsziele Modul 2:

  • Erstellen eines Strategiepapiers für fiktives Produkt für Praxistransfer auf eigenes Produkt/Dienstleistung
  • Bespielen aller möglichen analogen und digitalen Kanäle im Multichannel Strategy Marketing-Mix mit fiktivem Produkt
  • Identifikation der verschiedenen Touchpoints sowie Kennenlernen derer Verhalten und Bedürfnisse rund um die Digitalisierung

Schlüsselinhalte Modul 2:

  • Persona/Consumer Insights/Dynamics/Behaviours
  • Vernetzung und Management der diversen Touchpoints im Unternehmen
  • Strategien betreffend Customer Journey, Customer Experience und Patient Support
  • Best-practice-sharing mit Gastreferenten

Referent Modul 2:

Robert den Otter

zeven GmbH

Fortbildungsziele Modul 3:

  • Sicherheit in Fragen rund um Datenschutz und rechtlichen Fragen gewinnen
  • Anwendung und Interpretation in Analytics, Access Health, ERFA, Benchmarks
  • Praxistransfer von fiktivem Produkt auf eigenes Produkt/Dienstleistung im Unternehmen
  • Möglichkeiten und Chancen kennen für das Pharmaumfeld mit Social Media/LinkedIn, Messanger Dienste

Schlüsselinhalte Modul 3:

  • Workshop zu den Evaluationskriterien für die Wahl der Kanäle und der geeigneten Botschaften
  • Empirische Daten, Erfahrungen
  • Marketing Automatisation
  • Vertiefung Datenschutz und rechtliche Grundlagen
  • Best-practice-sharing mit Gastreferenten

Referentin und Referent Modul 3:

Daniela Fábián Masoch

Attorney at Law & Privacy Expert
FABIAN PRIVACY LEGAL GmbH

Marc Philipp

Business Development Manager
Medical Tribune

Fortbildungsziele Modul 4:

  • Sie sind ausgerüstet mit Tools und Methoden, die im Berufsalltag Pharma eingesetzt werden können für ein erfolgreiches unternehmensübergreifendes Multichannel Strategy Marketing
  • Sie haben ein neues Netzwerk von Experten/innen sowie Peer-to-Peer Kontakten aufgebaut, auf welches Sie in Zukunft zurückgreifen können
  • Sie verfügen über Impulse für kreative Lösungen und Kommunikationsansätze für den professionellen und erfolgreichen Praxistransfer im stark regulierten Pharmaumfeld

Schlüsselinhalte Modul 4:

  • Digital Readiness Customer/Patient Journey
  • Customer Experience
  • Integration Systeme, Daten, KPI
  • Content Management
  • Finalisieren vom Strategieplan und Präsentation des Tools (Journey, etc.)
  • Best-practice-sharing mit Gastreferenten

Referenten Modul 4:

Moritz Müller

Digital & Multichannel Expert Pharma

Julien Pahud

International Customer Analytics & Digital Health Leader

Eli Lilly Export S.A.

Fortbildungsziele Modul 5:

Dieses Modul macht Sie fit für den Umgang mit Social Media und Google-Tools im Pharma-Alltag

Sie lernen die wichtigsten Social Media- und Google-Tools kennen und können diese zielgerichtet einsetzen, um Ihr Produkt, Ihr Unternehmen und Ihre Person wirkungsvoll zu präsentieren

Schlüsselinhalte Modul 5:

  • Kennenlernen der Social Media Landschaft
  • Status quo und Tool-Nutzung von Social Media in der Pharma-Welt
  • Erstellen einer eigenen Social Media Kampagne
  • Wie vermarkte ich mein Unternehmen und mich in den sozialen Medien
  • Google: SEM und Google-Module
  • Erstellung und Analyse von Google KPI’s und SEA’s

Referentin und Referent Modul 5:

Natascha Frei

COO

The Digital Consultant GmbH

Thomas Schlecht

Leiter Marketing

Biomed AG

Fortbildungsziele Modul 6:

Sie lernen die wichtigen online Marketing Tools kennen, können die grosse und weite online Marketing-Tool-Landschaft richtig bewerten und in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen. Sie verstehen auch wie diese funktionieren und was deren Vor- und Nachteile sind. Es werden eNewsletter-Tools, Chatbots, Messengerdienste sowie Video-Tools und vieles mehr vorgestellt.

Schlüsselinhalte Modul 6:

  • Die IT-Landschaft mit ihren online Marketing Tools
  • Erstellung (Automatisierter) eNewsletter mithilfe von Tools
  • Aufbau und Nutzung von Chatbots & Messenger
  • Videos und Video-call Systeme
  • Rep-triggered mailing Tools
  • Weitere Tools z.B. Veeva, IQVA, etc.

Referent Modul 6:

Dragan Smojvir

CEO

Creath Agency GmbH

Allgemeine Informationen

Seminargebühr pro Person für 6 Seminartage (exkl. MwSt.)

  • CHF 5’880.00   für shqa-Mitglieder
  • CHF 8’880.00   für Nichtmitglieder

In diesen Gebühren sind inbegriffen: Seminarunterlagen, Teilnahmebestätigung, Mittagessen, Pausengetränke/-verpflegung

Annullationsbedingungen

Die Rücktrittsgebühr beträgt:
  • bis 60 Kalendertage vor Seminarbeginn: kostenlos
  • bis 59 Kalendertage vor Seminarbeginn: 30 % der Seminargebühr
  • bis 31 Kalendertage vor Seminarbeginn: 50 % der Seminargebühr
  • bis 15 Kalendertage vor Seminarbeginn 100 % der Seminargebühr
Ersatz für verhinderte Teilnehmende sowie Umbuchungen sind möglich. Eine Administrationsgebühr von CHF 150.- wird verrechnet.
Abmeldungen sind nur in schriftlicher Form gültig.
Bei Nichterscheinen ist die ganze Seminargebühr fällig.

Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Qualität/Fortbildungs-Credits

Das Seminar ist auf Lernzielen aufgebaut. 6.5 SwAPP/SGPM-Credits pro Tag.

Ort

Trafo Baden Kultur und Kongresszentrum, Brown Boveri P. 1, 5400 Baden

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, das
Trafo Baden ist nur gerade 3 Gehminuten vom Bahnhof Baden entfernt.

Anreise mit dem Auto
Das Parkhaus Trafo zählt 300 gedeckte Parkplätze. Bitte berücksichtigen Sie,
dass das Parkhaus öffentlich ist und keine Parkplätze reserviert werden können.
1000 weitere Parkplätze finden Sie in nächster Nähe zum Trafo Baden.

Ihr Ansprechpartner

Stephanie Deuber / Nina Needré, +41 41 500 07 80, academy@shqa.ch



An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche