Überspringen zu Hauptinhalt

Live Webinar: Start am 26.4.2021 jetzt anmelden Excelling in Forecasting Live Webinar: Start am 24.3.2021 jetzt anmelden Moderation und Präsentation im virtuellen Raum Live Webinar am 8.6.2021 jetzt anmelden Market Access – ERFA-Meeting: Zugang neue Medikamente mit Fokus Orphan Drugs

Professionell verhandeln – nach Harvard-Konzept

Steigerung der Fähigkeit, systematisch und zielstrebig optimale Verhandlungsergebnisse zu erzielen

Datum

Donnerstag, 24. November 2022 & Freitag, 25. November 2022

Sprache

Deutsch

Dauer

jeweils 9.00 – ca. 17.30 Uhr

Ort

Pädagogische Hochschule Zürich,
Lagerstrasse 2, 8090 Zürich

Fortbildungsziele

  • Wichtige Verhandlungen systematisch vorbereiten, durchführen, mit einem Win-Win abschliessen und nachbearbeiten
  • Auch schwierige Verhandlungssituationen erfolgreich meistern

Inhaltliche Gliederung

Programm

  • Grundlagen des Verhandlungsprozesses, Chancen und Risiken beim Verhandeln
  • Vorteile einer nachhaltigen, partnerschaftlichen Strategie
  • Das offene Verhandeln nach dem Harvard-Konzept® als umfassende Strategie zur Lösung von Interessenkonflikten
  • Optimierung der Vorbereitung von Verhandlungen, sowie deren Nachbearbeitung
  • Erkennen und Beheben von Widerständen und schwierigen Situationen beim Verhandeln
  • Überprüfung des persönlichen Verhandlungsstils
  • Steigerung der Fähigkeit, systematisch und zielstrebig optimale Verhandlungsergebnisse zu erreichen
  • Behandlung von verhandlungsrelevanten Fragen und Problemen aus der Praxis der Teilnehmenden

Zielgruppen

  • Alle Mitarbeitenden welche Verhandlungen professionell meistern wollen
  • Key Account Manager, Account Manager (bereits aktiv oder in Vorbereitung für eine KAM-Funktion)
  • Sales Manager, Service Manager
  • Product Manager, Produktspezialisten
  • Market Access Manager
  • Business Unit Leiter
  • Abteilungsleiter

Seminarleiter

Jochen Luksch

Managing Partner

Egger Philips & Partner AG

 

Allgemeine Informationen

Seminargebühr pro Person für zwei Seminartage (exkl. MWST)

  • CHF 1’960.00   für shqa-Mitglieder
  • CHF 2’960.00   für Nichtmitglieder

In diesen Gebühren sind inbegriffen: Seminarunterlagen, Teilnahmebestätigung, Mittagessen, Pausengetränke/-verpflegung

Annullationsbedingungen

Die Rücktrittsgebühr beträgt:

  • bis 60 Kalendertage vor Seminarbeginn: CHF 150.- Stornierungs-/Umbuchungsgebühr
  • bis 59 Kalendertage vor Seminarbeginn: 30 % der Seminargebühr
  • bis 31 Kalendertage vor Seminarbeginn: 50 % der Seminargebühr
  • bis 15 Kalendertage vor Seminarbeginn 100 % der Seminargebühr

Abmeldungen sind nur in schriftlicher Form gültig.
Bei Nichterscheinen ist die ganze Seminargebühr fällig.
Ein Ersatz für Teilnehmende wird akzeptiert (Administrationsgebühr CHF 150.-).

Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Qualität/Fortbildungs-Credits

Das Seminar ist auf Lernzielen aufgebaut. 13 SwAPP/SGPM-Credits für 2 Seminartage.

Ort

Pädagogische Hochschule Zürich,
Lagerstrasse 2, 8090 Zürich

5 Gehminuten vom Hauptbahnhof Zürich (Ausgang Europaallee/Sihlpost, Zugang über Treppe zum Campusplatz)

Nächstgelegene Parkmöglichkeiten:

  • City Parking Gessnerallee, Gessnerallee 14, 8001 Zürich
  • City Parkhaus AG, Löwenstrasse 61, 8001 Zürich
  • Parkhaus Hauptbahnhof, Sihlquai 41, 8005 Zürich

Ihr Ansprechpartner

Stephanie Deuber / Nina Needré, +41 41 500 07 80, academy@shqa.ch



An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche