Überspringen zu Hauptinhalt

Live Webinar am 18.5.2021 jetzt anmelden How to «social media» in Pharma Live Webinar am 8.6.2021 jetzt anmelden Market Access – ERFA-Meeting: Zugang neue Medikamente mit Fokus Orphan Drugs Seminar in English: 10.6.2021 Register now Swiss healthcare system Live Webinar am 14.6.2021 jetzt anmelden Schreib-Knigge für moderne Pharma-Texte

Professionell verhandeln – nach Harvard-Konzept

Steigerung der Fähigkeit, systematisch und zielstrebig optimale Verhandlungsergebnisse zu erzielen

Datum

Donnerstag, 18. Juni 2020 & Freitag, 19. Juni 2020

Kurssprache

Deutsch

Dauer

09.00 – ca. 17.15 Uhr

Ort

Kurs- und Seminarzentrum Sälihof, Riggenbachstrasse 8, 4600 Olten

Fortbildungsziele

  • Wichtige Verhandlungen systematisch vorbereiten, durchführen, mit einem Win-Win abschliessen und nachbearbeiten
  • Auch schwierige Verhandlungssituationen erfolgreich meistern

Inhaltliche Gliederung

Programm

  • Grundlagen des Verhandlungsprozesses, Chancen und Risiken beim Verhandeln
  • Vorteile einer nachhaltigen, partnerschaftlichen Strategie
  • Das offene Verhandeln nach dem Harvard-Konzept® als umfassende Strategie zur Lösung von Interessenkonflikten
  • Optimierung der Vorbereitung von Verhandlungen, sowie deren Nachbearbeitung
  • Erkennen und Beheben von Widerständen und schwierigen Situationen beim Verhandeln
  • Überprüfung des persönlichen Verhandlungsstils
  • Steigerung der Fähigkeit, systematisch und zielstrebig optimale Verhandlungsergebnisse zu erreichen
  • Behandlung von verhandlungsrelevanten Fragen und Problemen aus der Praxis der Teilnehmenden

Zielgruppen

  • Alle Mitarbeitenden welche Verhandlungen professionell meistern wollen
  • Key Account Manager, Account Manager (bereits aktiv oder in Vorbereitung für eine KAM-Funktion)
  • Sales Manager, Service Manager
  • Product Manager, Produktspezialisten
  • Market Access Manager
  • Business Unit Leiter
  • Abteilungsleiter

Kursleiter

Jochen Luksch

Managing Partner

Egger Philips & Partner AG

 

Urs Kohler

Associate Consultant

Egger Philips & Partner AG

 

Allgemeine Informationen

Kursgebühr pro Person für zwei Kurstage (exkl. MWST)

  • CHF 1’780.00   für shqa-Mitglieder
  • CHF 2’780.00   für Nichtmitglieder

In diesen Kursgebühren sind inbegriffen: Kursunterlagen, Teilnehmerliste, Teilnahmebestätigung, Mittagessen, Pausengetränke/-verpflegung

Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Ort

Kurs- und Seminarzentrum Sälihof (Eingang Sälihof A),
Riggenbachstrasse 8, 4600 Olten

Vom Bahnhof Olten aus erreichen Sie das Kurs- und Seminarzentrum Sälihof in ca. 7 Gehminuten. Ausgang beim Gleis 12 (Bifang/Berufsschule) benützen.

Nächstgelegene Parkmöglichkeiten

          • Hauseigene Tiefgarage (Coop)

Annullationsbedingungen

          • Bis 8 Wochen vor Kursbeginn 25%
          • bis 1 Woche vor Kursbeginn 75%
          • nachher 100% der Kursgebühr

Qualität/Fortbildungs-Credits

Der Kurs ist auf Lernzielen aufgebaut. 13 SwAPP/SGPM-Credits für 2 Kurstage.

Ihr Ansprechpartner

Nina Needré, +41 41 500 07 83, academy@shqa.ch



An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche