skip to Main Content

OITPHT: Nouvelles règles relatives aux «avantages pécuniaires»

Was muss man bei der Umsetzung der Verordnung über die Integrität und Transparenz im Heilmittelbereich (VITH) aus Praxissicht bedenken?

Datum

Donnerstag, 12. September 2019

Kurssprache

Deutsch

Dauer

08.30 – ca. 14.00 Uhr

Ort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich,
Lagerstrasse 5, 8021 Zürich

Sehr geehrte Interessenten

Der Bundesrat hat am 12. April 2019 die Verordnung über die Integrität und
Transparenz im Heilmittelbereich (VITH) verabschiedet. Die Verordnung konkretisiert die im März 2016 verabschiedeten Artikel 55 und 56 des Heilmittelgesetzes (HMG).

Die Agenda des Forums fokussiert sich auf das Thema der «geldwerten Vorteile».

Ausgewiesene Experten und Expertinnen erläutern, was die Vorschriften für Pharmaunternehmen bedeuten. Zudem gewähren Vertreter und Vertreterinnen von Leistungserbringern und dem BAG praxisnahe Einsichten zu Umsetzung und Vollzug der Anforderungen.

Sie als Teilnehmer/in haben die Möglichkeit, sich aktiv mit Fragen während
der Podiumsdiskussion einzubringen, und während dem Stehlunch zum Abschluss der Veranstaltung mit den Referentinnen und Referenten, beziehungsweise mit Kolleginnen und Kollegen aus der Pharmaindustrie, das Thema weiter zu diskutieren und zu vertiefen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Zielpublikum

Die Tagung richtet sich an Entscheidungsträger und Fachspezialisten
(GM, Business Unit- und Verkaufsleiter/in Legal, Compliance, Access,
Public Affairs, Key Account Manager) in der Pharmaindustrie, die sich mit der Umsetzung der Verordnung über die Integrität und Transparenz im Heilmittelbereich (VITH) auseinandersetzen.

Programm

08.30 – 09.00

Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

09.00 – 09.15

Begrüssung

Christoph Lögler

09.15 – 09.45

Einführung – Was ändert sich gesetzlich bei der Zulässigkeit von geldwerten Vorteilen?

Sylvia Schüpbach,
Rechtsanwältin

09.45 – 10.15

PK/PKK – Gibt es neue Anforderungen an die Industrie?

Jürg Granwehr, lic. iur. RA

10.15 – 10.35

BAG – Wie wird der Vollzug sichergestellt?

Fosca Gattoni Losey, Dr.

10.35 – 11.10

Kaffeepause und Networking

11.10 – 11.30

Sicht Spital – Wie wird die Integrität gehandhabt?

Enea Martinelli, Dr. pharm.

11.30 – 11.50

Sicht Arzt – Wie wird die Integrität gehandhabt?

Yvonne Gilli, Dr. med

11.50 – 12.35

Podium mit Referentinnen / Referenten

Moderator Remo Christen

12.35 – 12.50

Abschluss

Jürg Granwehr, lic. iur. RA

12.50

Stehlunch & Networking

Details

Ort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich,
Lagerstrasse 5, 8021 Zürich

Beim Hauptbahnhof Zürich, Ausgang Europaallee/Sihlpost, 5 Gehminuten

Nächstgelegene Parkmöglichkeiten in Zürich

  • City Parking Gessnerallee, Gessnerallee 14
  • City Parkhaus, Löwenstrasse 61
  • Parkhaus Hauptbahnhof, Sihlquai 41

Gebühr/Person/Tag (exkl. MWST)

  • CHF 350.— für Mitglieder scienceindustries und shqa*
  • CHF 450.—für Nichtmitglieder*

*Inbegriffen sind die Tagungsgebühr, Pausenverpflegung und Stehlunch am Mittag nach der Veranstaltung

Referierende

Dr. Fosca Gattoni Losey

Stv. Sektionsleiterin Sektion Heilmittelrecht

Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Dr. med. Yvonne Gilli

Mitglied des Zentralvorstandes
Departementsverantwortliche Digitalisierung / eHealth

FMH · Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte

 

lic. iur. RA Jürg Granwehr

Rechtsanwalt, Bereichsleiter Pharma

scienceindustries

 

Christoph Lögler

Geschäftsführer

shqa

 

Dr. pharm. Enea Martinelli

Vorstandsmitglied

pharmaSuisse

 

Sylvia Schüpbach

Rechtsanwältin

Pharmalex, GmbH

 

Moderator Podiumsdiskussion

Remo Christen

Director Market Access & Health Care Affairs

Roche Pharma (Schweiz) AG

 

Downloads

PDF zum Kurs

Ihr Ansprechpartner

Daniela Lüscher, +41 41 500 07 84, info@shqa.ch

Inscription au forum

    Données personnelles

    * Salutation

    Titre académique

    * Prénom

    * Nom

    * Entreprise

    * Fonctionnement

    Adresse de facturation

    * Adresse

    * Code Postal

    * Cité

    * E-Mail

    Téléphone portable

    Remarques

    Back To Top
    ×Close search
    Rechercher